• 1
  • Scroll to Main Content

NEWS & INFOS


Bleiben Sie informiert!

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu Tanzkursen, Veranstaltungen, Events und alles, was für Sie interessant sein könnte.
Oder folgen Sie uns auf Facebook - hier finden Sie auch tagesaktuelle und ganz eilige Infos.

  • Start
  • Aktuelles
  • News & Infos

Abschlussbälle im Dezember

Corona hat in den letzten mittlerweile fast 2 Jahren unser Leben maßgeblich verändert und viele Dinge im gesellschaftlichen Leben und in der Kultur unmöglich gemacht. Glücklicherweise zeichnet sich nun ein Ende ab und wir haben die Möglichkeit unsere Abschlussbälle im normalen und unbeschwerten Rahmen durchführen zu können.

Wir veranstalten die Abschlussbälle deshalb als „2G-Veranstaltung“, mit ausschließlichem Zutritt für nachweislich geimpfte bzw. genesene Personen. Dies ermöglicht uns allen einen unbeschwerten Abend ohne Masken und ohne Abstandsregeln. Dennoch werden wir die Bälle in Bezug auf die Anzahl der Gäste in einem deutlich kleineren Rahmen als üblich durchführen. Personen bis einschließlich 17 Jahren fallen nicht unter die 2G-Regel. Alle Jugendlichen, die noch zur Schule gehen, können den Ball besuchen auch wenn sie noch nicht vollständig geimpft sind.

Selbstverständlich werden an unserem bekannt hochwertigen Programm keinerlei Abstriche gemacht. Es spielt für Sie an diesem Abend die Sandy Showband und sie werden neben zahlreichen Darbietungen ihrer Kinder das A- und B-Team der Latein- und Showformation der Tanzschule Kronenberger (11-facher Deutscher Meister des Deutschen Amateurturnieramts), eine Jazz-Dance-Gruppe der Tanzschule und Feodora und Niklas, ein hochkarätiges Standard-Paar der Professionals sehen.

 

Neue Corona-Verordnung gültig am 16.09.2021

DIe neuen Corona-Regeln für Baden-Württemberg wurden veröffentlicht.

Für den Betrieb der Tanzschule ergeben sich gegenüber den bisherigen Regeln noch keine tief greifenden Veränderungen. Weiterhin gilt die 3G-Regel. In der aktuellen "Basisstufe" ist für nicht immunisierte Personen ein Schnelltest für den Besuch der Tanzschule ausreichend. Erst nach Ausrufen der "Warnstufe" ist ein PCR-Test erforderlich. Beim Eintritt in die "Alarmstufe" ist der Tanzspaß nur noch für vollständig geimpfte bzw. genesese Personen (mit Nachweis) möglich. Informationen zu den einzelnen Stufen in Baden-Württemberg findet ihr in der offiziellen Corona-Verordnung.

Kinder, Schülerinnen und Schüler sind von der Testpflicht ausgenommen, da diese 2x wöchentlich in der Schule getestet werden.

Beim Tanzen muss weiterhin keine Mund-Nasen-Maske getragen werden, jedoch bei allen Wegen außerhalb der Tanzfläche (so wie bisher auch).

Hier gehts zu den aktuellen Regelungen in der Tanzschule...

Es gibt keine für uns anwendbare Beschränkung der Personenzahl in der Tanzschule. Wir tragen der Corona-Situation jedoch dadurch Rechnung, dass wir die Größe der Kurse auf etwa 2/3 der möglichen Auslastung begrenzen. Neben guter Belüftung und Luftreinigern - alles für ein gutes Gefühl beim Tanzen.

 

Hier gehts zur kompletten Corona-Verordnnung (FAQ) des Landes Baden-Württemberg...

Warten auf die neuen Regeln...

Die zum 13.09.2021 angekündigte neue Corona-Verordnung mit wesentlichen Änderungen für die Teilnahme an Veranstungen in Innenräumen lässt noch auf sich warten. Sobald sich Änderungen für die Tanzkurse ergeben, werden wir euch informieren. Bis dahin gilt nach wie vor die 3G-Regel. Geimpft, genesen, getestet... und gut gelaunt!

                                             LogoVerbandUnecsoLogosMitgliedschaftenDISTanz

Unsere Website verwendet Cookies für die Bereitstellung. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Selbstverständlich können Sie unsere Website auch ohne Cookie-Zustimmung verwenden. Hierbei kann es allerdings zu Einschränkungen kommen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.